Die Mehrfach-Effekt-Destillation (MED)


 

Die Mehrfach-Effekt-Mestillation (MED) ist ein revolutionäres thermisches Verfahren zur Aufbereitung von Meer- oder belastetem Wasser.

Die MED Einheit ist ein Verdampfer in dem zum Beispiel Meerwasser in mehreren Stufen bei niedriegen Tempraturen (30°C - 60°C) entsalzt wird. Für die Energieversorgung wir die Prozesswärme des vorgelagerten Verdampfers genutzt.

Diese Methode ist einzigartig in ökonomischer und technologischer Hinsicht.

Dieses besondere Verfahren kann genutz werden bei:      Meerwasser  /  Abwasser  /  Brackwasser  /  Prozess-Wasser  /  Industrie-Wasser

Unsere Module sind klein und effizient. Sie liefern Trinkwasser für jeden an jedem Ort zu einem konkurrenzfähigem Preis. Beispielsweise für Inselprojekte.